Start Besucherinformation Ausstellungen Veranstaltungen Shop Links

Sehr geehrte Freunde der Festung Dömitz!

Der Förderkreis Festung Dömitz hat sich im Mai 1999 aus einer Gruppe von

Freunden und Bewunderern der Festung Dömitz konstituiert. Kein Wunder - der

Charme und die Ausstrahlung der einzigen vollständig erhaltenen Festungsanlage

ihrer Art in Norddeutschland und darüber hinaus hat alle zusammengeführt.

Auf Befehl des Herzogs Johann Albrecht errichteten mecklenburgische und

italienische Bauleute von 1559 bis 1565 die Festung auf den Resten der alten

Burg Dömitz.Orientiert an der italienischen Fortifikations-kunst, entstand die

stärkste Grenzlandfestung Mecklenburgs in der Form eines Pentagons, eines

regel-mäßigen Fünfecks.

Prominentester ,,Gast" der Festung war der bedeutendste norddeutsche

Schriftsteller Fritz Reuter, der von 1839 bis 1840 seine ,,Festungstid" in Dömitz

verbrachte.

 Zweck des Förderkreises ist die Förderung:

der Sanierung der Festungsanlagen,

der Sammlungstätigkeit des Museums,

der Entwicklung des Museums und

die Unterstützung von kulturellen Veranstaltungen.

Fester Bestandteil der Aktivitäten ist seit Jahren das Benefizkonzert des

Heeresmusikkorps 14, das meist am ersten Wochenende nach den Schulferien in

M-V über 800 begeisterte Zuhörer in den Festungshof lockt.

Seit seiner Gründung hat der Förderkreis verschiedenste Maßnahmen finanziell

oder ideell unterstützt, so u.a.

die Restaurierung der barocken Eingangstür des Museums

den Ankauf der Vitrinen in der Kasematte "Cavalier"

die Sanierung  des Sandsteintores der Festung

den Ankauf des Schiffsmodells "MS Dömitz"

die Herstellung des Brückenmodells zum Festungseingang

die Herausgabe des Heftes "Zwischen den Brücken"

die Herausgabe des Buches "Das Mecklenburger Militär"

die Erstellung des Drehbuches zum neuen Museumskonzept

ein Faltblatt zur Besucherinformation

den Wiederaufbau der Zuckbrückenanlage am Festungstor.

All dieses war und ist nur möglich durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und

Konzerterlöse. Um unsere finanziellen Möglichkeiten noch zu verbreitern

freuen wir uns über jedes weitere Mitglied und laden Sie herzlich ein

mitzuhelfen. Mit einem Jahresbeitrag von 30 Euro können Sie sich für die

Festung engagieren.

Helfen Sie mit!         Werden Sie Mitglied!

Unterstützen Sie uns bei der Gemeinschaftsaufgabe Festung Dömitz!

Der Beitrag beträgt 30,00 EUR für natürliche und mindestens 125,00 EUR für

juristische Personen.

Jugendliche unter18 Jahren zahlen keinen Beitrag.

Förderkreis Festung Dömitz:

Der Vorstand:

Frau Marina Möller, Vorsitzende

Herr Volker Pansch, stellv. Vorsitzender

Herr Dieter Langer, Kassenwart

Frau Anita Naujoks, Schriftführer

Herr Jörg Reichel, Beisitzer

Herr Michael Porep, Beisitzer

Herr Jürgen Scharnweber, Beisitzer

Museum Festung Dömitz

Auf der Festung 3

19303 Dömitz

Telefon: (03 87 58) 2 24 01 Telefax: (03 87 58) 3 60 86 Email: museum-doemitz@t-online.de  

Ein neues Souvenier von der

Festung:

Zum 450jährigem Bestehen  der Festung Dömitz eine attraktive Medaille

     

Hier kann ich Mitglied

werden!

Adresse des Förderkreises

Förderkreis Festung Dömitz e.V. Museum Festung Dömitz Auf der Festung 19303 Dömitz Tel.: 038758 22401

Förderkreis Festung Dömitz e.V.